Zum Inhalt springen

Neutrassierung einer Gemeindestraße in Löffelbach

Kürzlich wurde die Diplomarbeit „Straßenerweiterung Löffelbach“ von den Bautechnik-Maturanten der HTL Pinkafeld Marc Hörzer, Rene Almbauer und Sebastian Stögerer fertiggestellt und an den Auftraggeber übergeben.

Bei einer Gemeindestraße von Löffelbach wurde aufgrund des Straßenzustandes eine Sanierung erforderlich. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit erarbeiteten die Maturanten eine Neutrassierung dieser Straße und erstellten dazu ein Sanierungskonzept. Eine weitere Teilaufgabe der Diplomarbeit war die Planung und Berechnung eines Brückentragwerkes. Als wichtige Zielvorgabe galt es insgesamt die Verkehrssicherheit und den Fahrkomfort zu erhöhen.

Betreut wurde diese Diplomarbeit von den Professoren Michael Petrakovits, Hans Glatz und Andreas Schmaldienst.

Weitere Bilder