Zum Inhalt springen

Bautechnik-Exkursion nach Linz

Ende Mai besichtigten die Schülerinnen und Schüler der vierten Bautechnik-Klasse der HTL Pinkafeld in Begleitung der Professoren Peter Hofbauer und Kathrin Huber die Baustelle der neuen Donaubrücke in Linz, die von der Firma Porr errichtet wird. Das Ziviltechnikbüro Schimetta, das für die örtliche Bauaufsicht zuständig ist, stellte ihre Tätigkeiten an dieser Baustelle den Schülerinnen und Schülern vor.Derzeit werden in Linz drei Brücken über die Donau projektiert und gebaut. Baustellen in diesem Umfang sind nicht alltäglich und sind für Planer als auch für ausführende Firmen eine besondere Herausforderung.

Als Abschluss dieses ereignisreichen Tages stand ein Besuch der Kunstausstellung „Sinnesrausch“ am Linzer Höhenrausch Areal auf dem Programm.

Weitere Bilder