Zum Inhalt springen

HTL Schüler denken grün

Das Projektteam Bernd Kirnbauer und Philipp Rehling (Betreuer Dipl.-Ing. Dietmar Scheiblhofer) beendeten Anfang April die Entwicklung eines smarten Fahrradverleihsystems.

Die Schüler der 5. Elektronikklasse überlegten und gestalteten ein System, welches die Verwaltung eines Leihrädern enorm vereinfacht. Im Zuge des Projektes wurde ein Bügelschloss entwickelt, welches sich mit dem Smartphone aufschließen lässt. Um das System anschaulich demonstrieren zu können, wurden mit Hilfe eines 3D-Druckers zwei Schlösser gefertigt.

Für die Verwaltung der Schlösser und die Abwicklung des Verleihprozesses wurde eine Smartphone-App programmiert. Diese ermöglicht neben dem Sperren und Entsperren eines Schlosses, auch das Reservieren eines Solchen.

Zukünftig soll die Handy-App um eine Serveranbindung erweitert werden, welche das Orten der Fahrradschlösser ermöglicht.