Zum Inhalt springen

Demokratie und Kultur in Wien

Einen spannenden und abwechslungsreichen Tag verbrachten die beiden ersten Klassen der Elektronik-Abteilung mit ihren Klassenvorständen Prof. Christian Putz und Prof. Christoph Csebits in der Bundeshauptstadt. Die Highlights waren eine Führung durch das Parlament und ein Besuch im Leopold-Museum, wo die Jugendlichen in die Welt von Klimt und Schiele eintauchten.

Der krönende Abschluss war die Produktion „Zelt“ im Burgtheater – ein Feuerwerk aus Farben, Tönen und Choreographie.

Weitere Bilder