Zum Inhalt springen

Blackout und Internet-Sicherheit als Vortragsthemen

Im Rahmen der „Brand- und Zivilschutzausbildung“ in der Abteilung Gebäudetechnik war kürzlich Landesgeschäftsführer Martin Bierbauer vom Burgenländischen Zivilschutzverband als Referent in der HTL Pinkafeld zu Gast.

Inhalt seines von Prof. Stefan Singraber organisierten Vortrags waren die Themen „Blackout“ und „Internet-Sicherheit“. Bei einem Blackout handelt es sich um einen lange andauernden, großflächigen Stromausfall, dessen Risiko von Jahr zu Jahr steigt und der schwerwiegende Konsequenzen hätte. Das zweite Thema Internet-Sicherheit befasste sich mit den Risiken der Internetnutzung. Durch einfache Tipps kann dieses wesentlich reduziert werden.

Die Brand- und Zivilschutzausbildung wird in der Gebäudetechnikabteilung bereits das zweite Jahr als Zusatzausbildung in Zusammenarbeit mit Feuerwehr, Rotem Kreuz und Zivilschutzverband angeboten.