Zum Inhalt springen

Sanitärinstallation mit neuester Technologie

Kürzlich wurde die Abschlussarbeit „Sanitärinstallation eines Einfamilienhauses“ von den Fachschülern Markus Leirer und Rajmund Varkony an den Betreuer Reinhard Dragosits übergeben.

Die Aufgabe bestand darin, eine Sanitärinstallation für ein Einfamilienhaus im Südburgenland zu errichten. Den Absolventen wurde ermöglicht, hautnah auf einer Baustelle mitwirken zu dürfen. Dabei mussten Aspekte wie Schallschutz, Hygiene und Barrierefreiheit umgesetzt werden.

Unterstützt wurde das Projekt von der Firma MHS mit Installationselementen auf neuestem Standard der Gebäudetechnik.