Zum Inhalt springen

Sieg in der Vorrunde der Fußball-Landesmeisterschaft

Am 14. Mai 2019 fand die Vorrunde zur Oberstufen-Landesmeisterschaft Fußball an der HTL Pinkafeld statt. Die teilnehmenden Mannschaften waren von der BHAK/BHAS Oberwart, der BHAK/BHAS Mattersburg und der HTL Pinkafeld.

Im ersten Spiel traf das von Prof. Ronald Unger und Prof. Mark Wagner betreute Team der HTL Pinkafeld auf die Mannschaft der HAK Mattersburg. Es war ein ausgeglichenes Spiel, aber ein Doppelschlag kurz vor der Halbzeit brachte die Pinkafelder Mannschaft auf die Siegerstraße. Zuerst traf Mark Szakos, kurz darauf David Korherr aus einem Elfmeter. In der zweiten Halbzeit verlegte man sich auf das Konterspiel und die Mattersburger kamen zu dem Anschlusstreffer. Der Schlusstreffer in diesem Spiel gelang unserem Team, und so gewann die HTL Pinkafeld mit 3:1.

Im zweiten Spiel traf die HAK Mattersburg auf die HAK Oberwart. Es war ein ausgeglichenes Spiel, das schlussendlich die HAK Oberwart mit 3 :1 gewann.

Im dritten Spiel war somit alles offen. Dabei spielte das HTL-Team gegen die HAK Oberwart. Auch das war wieder ein ausgeglichenes Match, doch kurz vor der Pause ging das Pinkafelder Team durch David Korherr in Führung. In der zweiten Halbzeit war die HTL-Mannschaft das bessere und gewann schließlich mit 3:0.

Somit steht das Team der HTL Pinkafeld im Landesfinale, in dem es am 28. Mai entweder auf das BORG Jennersdorf, das BORG Güssing oder auf die HAK Stegersbach treffen wird.

Die Schulgemeinschaft der HTL Pinkafeld gratuliert herzlich und bedankt sich bei den Schülern der HTL Pinkafeld, die unsere Schule bestens vertreten haben!

Weitere Bilder