Zum Inhalt springen

Bauhof verschönert HTL-Buffet

Einen wichtigen Beitrag zur Verschönerung des schuleigenen Buffets leisteten kürzlich Bautechnik-Schüler/innen. Um die mehr als 1.300 Schüler/innen und Studierenden der HTL Pinkafeld gut versorgen zu können, benötigte das von den STEP Gästehäusern bestens geführte Schulbuffet zusätzlichen Lagerraum. Das Aufstellen von Regalen löste das Platzproblem, war optisch aber noch keine ansprechende Lösung.

Daher übernahm der Bauhof die Aufgabe, im fachpraktischen Unterricht die Regale zu verkleiden. Dazu gehörten im ersten Schritt die Abnahme der Maße für die erforderlichen Holzplatten sowie die Mengenermittlung. Eine weitere Übungsgruppe führte mit Unterstützung der Bauhoflehrer Dietmar Wanitsch und Karl Friesenbichler im zweiten Schritt die fachgerechte Montage der relativ schweren Platten passgenau am richtigen Ort durch.

Nun können die Bautechnik-Schüler bei jedem Buffet-Besuch die eigene Arbeit bewundern und stolz darauf verweisen, dass mit ihrer Unterstützung jetzt für alle der Aufenthalt im Schulbuffet in einer deutlich angenehmeren Umgebung stattfinden kann.