Zum Inhalt springen

Trinkwasserinstallation für Wohneinheit in Wolfau

Immer wieder werden alte Wohngebäude und Wohnhäuser saniert und zu einer neuen Wohneinheit umgebaut. So wurden auch in Wolfau bei unserem Auftraggeber Mario Schiller diesbezügliche Arbeiten geplant und ausgeführt.

Aufgabe dieser Gebäudetechnik-Abschlussarbeit der beiden Fachschulabsolventen Julian Lang und Simon Lippsky war es, die Sanierung eines Wohngebäudes zu unterstützen. Dazu wurde eine Planung der Sanitäreinheit durchgeführt, ein Materialauszug erstellt und eine Rohrdimensionierung durchgeführt. Nach der Erstellung der Unterlagen wurden die nötigen Komponenten bestellt und zur Baustelle geliefert. Anschließend erfolgte die Installation vor Ort. Gesundheitliche Aspekte wie u.a. Legionellen müssen einer Trinkwasserinstallation berücksichtigt werden.

Nach einer erfolgreichen Druck- und Dichtheitsprüfung konnte die Anlage an Herrn Mario Schiller übergeben werden. Die Installation ist nun Grundlage, um die weiteren Schritte der Gebäudesanierung durchzuführen.
Betreut wurde die Arbeit von BEd Martin Schiller.