Zum Inhalt springen

Prof. Kröpfl lud zum „Tag der offenen Tür“

Mitte August lud Prof. Mag. Josef Kröpfl, mittlerweile im Ruhestand befindlicher Lehrer der HTL Pinkafeld, die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen zu einem „Tag der offenen Tür“ in seinem Garten und Wohnhaus in Pinkafeld ein.

Sein Hobby „Kunstwerke“ hat er ausgehend von der Malerei mit großer Schaffenskraft mittlerweile auf Keramik-, Wachs-, Holz-, Beton- und Metallskulpturen erweitert. Auch in den letzten, von Covid-19 dominierten Monaten sind viele neue Werke entstanden, die er nun – unter Einhaltung angemessener Hygienemaßnahmen und mit viel Abstand – der Öffentlichkeit vorstellte. Er ließ in seinen Führungen deren Hintergrund und Entwicklung gedanklich Revue passieren und interpretierte sie für die Besucher mit seinen tiefgehenden Deutungen sehr anschaulich.

Auch Dir. Wilfried Lercher war seiner Einladung gerne gefolgt und gratulierte dem Künstler bei seine „erweiterten Vernissage“ zu seinen gelungenen Werken.