Zum Inhalt springen

25-jähriges Maturatreffen der M5a/1992

Kürzlich trafen sich 12 Absolventen der damaligen Abteilung für Maschinenbau/Installation und Heizung zum 25-jährigen Maturatreffen. Der Auftakt erfolgte mit einer herzlichen Begrüßung durch Schulleiter Wilfried Lercher und Abteilungsvorstand Adalbert Schönbacher. Nach einem Rundgang durch die Werkstätten und Laboratorien mit Prof. Joachim Mathä, bei dem auch die eine oder andere Erinnerung wieder wach wurde, fand das Treffen einen gemütlichen Ausklang in einer Pinkafelder Gaststätte.

Wir freuen uns bereits auf euer nächstes Treffen!