Zum Inhalt springen

HTL Pinkafeld gewinnt Langlauf-Landesmeisterschaft

Zusammen mit Niederösterreich wurden am 20.2.2018 die Burgenländischen Meisterschaften der Schulen im Langlauf ausgetragen. Trotz starken Schneefalls und daher schwierigen Anreise- und Laufbedingungen ließen sich sechs burgenländische Mannschaften aus drei verschiedenen Schulen nicht abhalten, sich der Herausforderung dieser Wettkämpfe zu stellen. Die HTL Pinkafeld war mit zwei Mannschaften vertreten. Erstmals gab es dabei für unsere Läuferinnen und Läufer einen zweiteiligen Wettkampf zu bewältigen, der aus einem Geschicklichkeitsparcours und einem Langlaufwettkampf im Massenstart bestand.

Bei den Mädchen der Unterstufe siegte die NMS Oberschützen, bei den gleichaltrigen Burschen das BG/BRG Oberschützen. Die Oberstufe der Burschen sah die von Prof. Gerald Mayrhofer betreute Mannschaft der HTL Pinkafeld voran. Im nächsten Schuljahr soll es für die burgenländischen Schulen wieder eigene Meisterschaften geben, bei denen wir uns für die Bundesmeisterschaften in Saalfelden, vom  5.-7. März 2019, qualifizieren möchten. Das Team ist stark genug, es zählt mittlerweile 17 Teilnehmer und eine Teilnehmerin.