Zum Inhalt springen

HTL-Schulskimeisterschaften mit 60 Teilnehmern

Anfang März fanden die vom Schulsportverein SV HTL Pinkafeld ausgerichteten Schulschi- und -snowboardmeisterschaften statt. Über 60 Schülerinnen und Schüler nutzten die optimalen Wetterbedingungen, um im Skigebiet St. Jakob im Walde beim Riesentorlauf um die begehrten Trophäen zu kämpfen.

Das Rennen, in die verschiedenen Altersklassen und Kategorien eingeteilt, verlief zur Freude der Veranstalter, verletzungsfrei und schlussendlich auch mit vielen Gewinnerinnen und Gewinnern. Dabei gingen die Tagessiege an Valentina Handler (Ski weiblich), Florian Glatz (Ski männlich) und Lukas Pirkopf (Snowboard). Neben den Höchstleistungen von den Tagesschnellsten gab es auch Sieger im Juxbewerb, Teambewerb und den einzelnen Altersklassen.

Bei der Siegerehrung gratulierten Rennleiter und SV-Obmannstv. Prof. Volker Pertl gemeinsam mit Prof. Harald Schneller sehr herzlich!

Weitere Bilder