Zum Inhalt springen

Prüfstand für eine kältetechnische Anlage

Im Rahmen der Abschlussarbeit wurde von den Fachschulabsolventen der Abteilung Gebäudetechnik Daniel Szendi und Fabian Schuch ein Prüfstand für eine kältetechnische Anlage errichtet. Die Aufgabe dieser Abschlussarbeit bestand darin, den Aufbau eines Kältekreislaufes auf einem Versuchswagen zu montieren. Betreuer der Abschlussarbeit war Werkstättenlehrer Johann Fasching.

Anhand eines bereits vorhandenen Planes wurde der Versuchswagen mit allen Einbauteilen gefertigt. Diese Einbauteile wurden mit Hilfe einer Hartlötverbindung von Kupferrohren verbunden und auf Funktionsfähigkeit überprüft.

Der so errichtete Prüfstand wird im Kältetechnikunterricht der Abteilung Gebäudetechnik in den höheren Jahrgängen für Laborübungen verwendet. Somit besteht eine dauerhafte Verwendung dieses Abschlussprojektes.