Zum Inhalt springen

Firma Porr – Vortrag bei 4. und 5. Jahrgängen Gebäudetechnik

DI Gernot Wagner, DI Klaus Szep und DI Martin Müller von der Firma Porr gestalteten für die beiden 4. und 5. Klassen einen besonderen Laborunterricht. In spannenden Vorträgen wurden die Themen BIM (Building information modeling), Lean Management (deutsch „Schlankes Management“) und mögliche zukünftige Entwicklungen, wie z.B. Roboter am Bau, vorgestellt.

Ein besonderes Highlight war das Erleben von Virtual Reality in Gebäuden mit 3D Brillen. Unterschiedliche Bauwerke, wie z.B. die BMW Zentrale, konnten mit Hilfe mehrerer 3D Brillen von den SchülerInnen „begangen“ werden. Dabei werden auch sämtliche technische Einrichtungen dargestellt. Für den Gebäudetechniker können so mögliche Konflikte (z.B. bei Rohrkreuzungen oder der Verlegung von Lüftungskanälen) im Vorfeld erkannt werden. Der Endkunde kann damit sein Gebäude bereits vor Baubeginn kennen lernen.

Die Firma Porr – eine der größten Baufirmen in Österreich – ist gerade für GebäudetechnikerInnen ein interessanter und besonders innovativer Arbeitergeber.

Weitere Bilder