Zum Inhalt springen

„Känguru der Mathematik“-Sieger der HTL Pinkafeld geehrt

Mitte März fand der „Känguru der Mathematik“-Wettbewerb statt, bei dem sich einmal im Jahr weltweit Schüler/innen auf dem Gebiet der Mathematik miteinander messen können. Für die HTL Pinkafeld als „Schule der Technik“ ist es selbstverständlich, dass jedes Jahr besonders viele Schüler/innen in den verschiedenen Kategorien an diesem Vergleich teilnehmen. So war es auch heuer mit knapp 100 Teilnehmern bei dem von Prof. Volker Pertl und den HTL-Mathematiklehrern organisierten Wettbewerb.

HTL-Sieger wurden geehrt

Kürzlich würden die Besten in den einzelnen Schulstufen von der Schulleitung geehrt und mit Urkunden und Geschenken für ihre hervorragenden Leistungen belohnt.

Die Preisträger sind

  • in der 9. Schulstufe: 1. Manuel Kvasnicka, 2. Michael Lackner, 3. Florian Ebner,
  • in der 10. Schulstufe: 1. Stefan Schnecker, 2. Alexander Marth, 3. Lucas Gager,
  • in der 11. Schulstufe: 1. Johannes Weiss, 2. Marcel Kozonits, 3. Andreas Kappel,
  • in der 12. Schulstufe: 1. Katharina Sommer, 2. Markus Gruber, 3. Rene Müller und
  • in der 13. Schulstufe: 1. Markus Zinggl, 2. Julian Jany und 3. Maximilian Pfleger.

Die Schulleitung und die Mathematiklehrer/innen gratulieren herzlich!

Weitere Bilder