Zum Inhalt springen

Maturatreffen nach 40 Jahren

Am 1. Juni kamen die Absolventen des Maturajahrganges 1978 zu einem Treffen in die HTL Pinkafeld. Nach der Begrüßung mit einem Sektempfang konnten die Absolventen einen Blick in ihre Aufnahmeunterlagen werfen und in alten Erinnerungen schwelgen. Weiters gab es interessante Gespräche über „alte Zeiten“ mit den ehemaligen Lehrkräften Hofrat Dipl.-Ing. Ringhofer, Dipl.-Ing. Plank und Mag. Kaipel.

Anschließend begleiteten Dipl.-Ing. Joachim Mathä und Ing. Martin Auerböck die Gäste durch das Schulgebäude und die Werkstätten. Dabei wurden viele Erinnerungen wieder wach und es kam zu einem interessanten Meinungsaustausch.

Danach ging es für die Absolventen, die von Tirol bis zum Seewinkel angereist waren, weiter zu einem gemütlichen Beisammensein in Pinkafeld. Dort gab es auch ein Wiedersehen mit weiteren Professoren und Werkstättenlehrern aus der Schulzeit in Pinkafeld.

Wir danken für den Besuch und freuen uns auf ein nächstes Treffen!