Zum Inhalt springen

„Tag der Sonne“ mit 190 Besuchern

Der „Tag der Sonne“ ist bereits eine traditionelle Veranstaltung der Abt. Gebäudetechnik der HTL Pinkafeld. Diesmal erhielten interessierte NMS-Schüler der dritten Klassen in der letzten Schulwoche einen Einblick in die Themenschwerpunkte Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit. Alle vier Abteilungen der HTL Pinkafeld boten ein umfassendes und abwechslungsreiches Programm, auch für das leibliche Wohl war gesorgt. An vielen Stationen konnten die 190 Besucher aus sieben Neuen Mittelschulen interessante Versuche miterleben, Neues kennen lernen und verschiedene Aktivitäten selbst ausprobieren.

E-Auto der Energie Burgenland und E-Bikes von Fahrrad Fassl als Höhepunkte

Auf einem Energiepfad wurden u.a. die wichtigsten Energieträger vorgestellt und die Themen Heizen mit Sonne, Photovoltaik, solares Design und Smart Grid besprochen und mit Beispielen anschaulich erklärt. Ein Höhepunkt waren die E-Bikes und das E-Auto, die von den HTL -Partnern Fahrrad Fassl aus Pinkafeld und der Energie Burgenland zum Ausprobieren zur Verfügung standen. Außerdem konnten die Besucher u.a. Holz designen, einen Hamster programmieren und Geheimnisse der Elektronik kennen lernen. Nur die Sonne selbst ließ sich an diesem sonst sehr gelungenen Tag mit vielen zufriedenen Besuchern leider nur kurz blicken.

Vielen Dank an unsere Partner Fahrrad Fassl und Engerie Burgenland für die Unterstützung!

Weitere Bilder