Zum Inhalt springen

Energetische Betrachtung eines Einfamilienhauses

Die Gebäudetechnik-Maturanten Tobias Horvath, Matthias Jelencsits und Martin Bodlos untersuchten in ihrer Diplomarbeit ein neu gebautes Objekt hinsichtlich nachhaltiger und energetischer Aspekte, Auftraggeber war Dr. Patrick Holweg (Waldschach, Graz).

Durchgeführt wurden Behaglichkeitsanalysen und energetische Berechnungen, um Energiekennzahlen zu ermitteln und auch die Heizung auszulegen. Zusätzlich wurden verschiedene gebäudetechnische Aspekte mit dem Bauherrn diskutiert.

Betreuerin der Diplomarbeit war Prof. Judith Fenz, Ansprechpartner war Josef Bodlos von der Firma Josef Bodlos GesmbH.