Zum Inhalt springen

„Burgenländischer Buchpreis – 3x7“ an der HTL Pinkafeld

Die drei Schüler Christian Falk (4BHIF), Daniel Köck und Florian Geyer (5AHGT) gewannen Ende September Büchergutscheine aufgrund ihrer Teilnahme an der Aktion „Burgenländischer Buchpreis – 3x7“ an der HTL Pinkafeld.

Im Rahmen des Deutschunterrichts konnte in den von einer Fachjury vorausgewählten Büchern geschmökert und dann die Stimme für den ganz persönlichen „Favoriten“ abgegeben werden. Das Voting für einen Gesamtsieger pro Kategorie entstand in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Desch-Drexler. Initiiert wurde die Leseaktion vom burgenländischen Kulturreferat und der Fachvertretung Buchwirtschaft.

Gunter Drexler von der Buchhandlung Desch-Drexler übergab nicht nur Büchergutscheine an die insgesamt drei Gewinner, auch Prof. Edith Gasser und Dir. Wilfried Lercher freuten sich über die kostenlos für die HTL-Bibliothek zur Verfügung gestellten Bücher.

Weitere Bilder