Zum Inhalt springen

HTL-Brandschutzübung erfolgreich absolviert

Anfang Oktober fand bei optimalen Wetterbedingungen die HTL Pinkafeld-Brandschutzübung des Wintersemesters 2018/19 statt. Dabei geht es vor allem darum, dass die neuen Schüler/innen und Lehrer/innen alle notwendigen Maßnahmen und Abläufe für einen eventuellen Ernstfall kennenlernen und mögliche Schwachstellen aufgezeigt werden.

Trotz der vielen involvierten Personen – weit über tausend Schüler/innen und Lehrer/innen – erfolgte der gesamte Ablauf der Übung sehr diszipliniert. Der Brandschutzbeauftragte Joachim Mathä konnte bei der anschließenden Evaluierung keine wesentlichen Mängel berichten.

Weitere Bilder