Zum Inhalt springen

Gebäudetechnik-Schüler bei Viega-Symposium in Graz

Ende Jänner besuchten die beiden 4. Gebäudetechnik-Klassen der HTL Pinkafeld auf Einladung der Firma Viega ein Symposium für Gebäudetechnikplaner im Steiermarkhof in Graz. Thema der Veranstaltung war die Zukunft der Gebäudetechnik. Renommierte Referenten aus Österreich und Deutschland gaben Einblicke in den Themenbereich „Trinkwassergüte und Energieeffizienz – vernetzt durch digitale Prozesse“.

Die Schüler und ihre Lehrer Martin Auerböck, Christoph Ebner und Andreas Lechner konnten dabei einen Einblick in die Zukunft der Gebäudetechnik erleben und viele interessante und aufschlussreiche Eindrücke sammeln. In hochwertigen Vorträgen mit wertvollem Inhalt aus der Umsetzung von digitalen Prozessen in den Berufsalltag für Planer konnten viele Eindrücke und Erkenntnisse gesammelt werden. Nach den interessanten Vorträgen durften sich die Teilnehmer auf Einladung der Firma VIEGA auch noch am Buffet stärken um beim „Get-together“ Kontakte knüpfen und Eindrücke austauschen.

Wir danken der Firma Viega für die Einladung und die großzügige Unterstützung!