Zum Inhalt springen

Bgld. Klimakonferenz 2022 mit HTL-Beteiligung

Am 27. Juni 2022 wurden die Key-Messages der zuvor durchgeführten Jugendklimakonferenz von den Gebäudetechnik-Schülern Rebekka Reithmeier und Brian Freiberger präsentiert und an LH-Stvin Mag.a Astrid Eisenkopf offiziell übergeben.

Die am 1. Juni online stattgefundene Klimakonferenz, welche an der HTL Pinkafeld unter der Leitung von Prof. Judith Fenz mit dem dritten Gebäudetechnik-Jahrgang durchgeführt wurde, beruhte auf den 17 Nachhaltigkeitszielen, den sogenannten „Sustainable Development Goals“.
Die 3 BHGT der Gebäudetechnikabteilung bearbeitete dabei die Themen „Bezahlbare und saubere Energie“ und „Nachhaltige Städte und Gemeinden“. Mit den ihnen zur Seite gestellten Workshop-Leitern DI Dr. Werner Tschirk und Mag.a Stefanie Greiter erarbeiteten sie zwei wesentliche Key-Messages zum jeweiligen Thema.

Diese wurden am 27. Juni gemeinsam mit anderen Schulen direkt im Landtag übergeben. Besonders bedeutend für die Schülerinnen und Schüler war die Zusage, dass das Land Burgenland die Ideen der Jugendlichen auch in die nächste Klimastrategie einfließen lassen wird.

Weitere Bilder